Aktuelles


Zurück zur Übersicht

02.07.2022

Bericht / Interview in BILD: "Humboldt-Uni sagt Geschlechter-Vortrag von Biologin ab"

Prof. Dr. Arnd Diringer ist enttäuscht vom Juristen-Nachwuchs der HU. „Menschen, die es als unerträglich ansehen, dass es andere Ansichten als die ihre gibt, sind an einer Universität fehl am Platz. Gerade die Rechtswissenschaften leben von der geistigen Auseinandersetzung. Dabei zählt allein das Argument – nicht eine Ideologie.“

Der Beitrag ist im Volltext auf bild.de verfügbar.



Zurück zur Übersicht




 
LinkedIn