Aktuelles


Zurück zur Übersicht

07.11.2021

Kolumne "Recht behalten!" in der Welt am Sonntag: "Hilfe bekommt nur wer klagt"

2016 veröffentlichte der Suhrkamp-Verlag die über dreißig Jahre alte ZDF/ORF Produktion „Helmut Qualtinger liest ‚Mein Kampf‘“. In den Medien gab es dafür viel Lob. Nun sorgt eine Veröffentlichung der Lesung auf YouTube für Streit. In einer gerichtlichen Auseinandersetzung spricht der Anbieter der Videoplattform, die Google Ireland Ltd., von strafbarer Volksverhetzung. Zugleich wird die Lesung auf YouTube weiter verbreitet. (...)

Der Beitrag ist heute in der WELT AM SONNTAG (Print) erschienen.

Update (08.11.2021): Der Beitrag ist jetzt auch auf WeltPlus verfügbar.



Zurück zur Übersicht




 
LinkedIn