Aktuelles


Zurück zur Übersicht

10.01.2023

#ArbeitsRechtKurios auf #EFAR: "Auch bei Beschimpfungen kommt es auf den Einzelfall an"

„Arschloch steht umgangssprachlich für den Anus. Das Wort wird hauptsächlich als Schimpfwort gebraucht.“ Diese Erkenntnis verdanken wir Wikipedia. Und dass die Beschimpfung von Vorgesetzten, Kollegen oder Kunden eine Kündigung rechtfertigen kann, ist wenig überraschend. Aber wie so oft kommt es auf den Einzelfall an. (...)

Der Beitrag ist auf #EFAR - DEM Expertenforum Arbeitsrecht - abrufbar.



Zurück zur Übersicht




 
LinkedIn