Aktuelles


Zurück zur Übersicht

11.09.2022

Kolumne "Recht behalten!" in der Welt am Sonntag: "Vom Widerstandsrecht weit entfernt"

„DIE LINKE bereitet sich auf einen Heißen Herbst gegen die Preisexplosion bei Lebensmitteln, Energie und Lebenshaltungskosten vor“, heißt es auf der Homepage der Partei. Auch andere haben mit Protesten gedroht. Dazu gehört die Gewerkschaft ver.di. Anders als in vielen anderen Ländern, sind die Möglichkeiten deutscher Arbeitnehmervereinigungen aber stark begrenzt. Das scharfe Schwert des Streiks dürfen sie nicht nutzen, um Druck auf die Regierung auszuüben. Dafür gibt es gute Gründe. (...)

Der Beitrag ist heute in der WELT AM SONNTAG (Print) erschienen.

Update (14.09.2022): Der Beitrag ist jetzt auch auf WeltPlus verfügbar.



Zurück zur Übersicht




 
LinkedIn