Aktuelles


Zurück zur Übersicht

10.04.2022

Kolumne "Recht behalten!" in der Welt am Sonntag: "Eine Ersatzstimme für mehr Demokratie?"


Knapp 78 Prozent der abgegebenen Stimmen erhielten die im neuen saarländischen Landtag vertretenen Parteien, SPD, CDU und AfD, zusammen. Und das bedeutet, dass mehr als ein Fünftel der Wähler nicht durch die von ihnen gewählte Partei parlamentarisch repräsentiert wird. Das hat einmal mehr zu Kritik an der Fünf-Prozent-Hürde geführt. Es hat aber auch die Diskussion über die Einführung einer Ersatzstimme neu belebt. Ein solches Wahlsystem birgt durchaus Chancen – aber auch Risiken. (...)

Der Beitrag ist heute in der WELT AM SONNTAG (Print) erschienen.

Update (14.42022): Der Beitrag ist jetzt auch auf WeltPlus verfügbar.



Zurück zur Übersicht




 
LinkedIn