Aktuelles


Zurück zur Übersicht

21.11.2021

Kolumne "Recht behalten!" in der Welt am Sonntag: "Einkommensersatz statt Füllhorn für Abgeordnete?"

„Wir bekämen eine ganz andere Struktur im Bundestag, wenn ein Abgeordneter“ monatlich das erhielte, „was er im Durchschnitt der letzten fünf Jahre verdient hat“. Das meinte der bekannte Publizist Dr. Müller-Vogg Anfang des Monats in der Sendung „Viertel nach Acht“. Der Gesetzgeber, und damit die Abgeordneten selbst, liefert ihm im Arbeitsrecht argumentativ eine Steilvorlage. Dass sein Vorschlag umgesetzt wird, ist aber unwahrscheinlich. (...)

Der Beitrag ist heute in der WELT AM SONNTAG (Print) erschienen.

Update (24.11.2021): Der Beitrag ist jetzt auch auf WeltPlus verfügbar.



Zurück zur Übersicht




 
LinkedIn