Aktuelles


Zurück zur Übersicht

01.10.2021

Bericht im Chip-Magazin: "Die Wahl im Netz"

(...) Der Ludwigsburger Rechtsprofessor Arnd Diringer sagte dazu: "Wenn sich ein privates Unternehmen dem Willen seiner Partei nicht unterwirft, soll es von öffentlichen Vergaben ausgeschlossen werden. Dass ein Minister so etwas fordert, ist ein deutliches Zeichen - und ein sehr besorgniserregendes. (...)

Der Beitag ist im Chip-Magazin Ausgabe 10/2021 (Print) erschienen.



Zurück zur Übersicht




 
LinkedIn