Aktuelles


Zurück zur Übersicht

20.12.2020

Kolumne "Recht behalten!" in der Welt am Sonntag: "Das Bundesverfassungsgericht in der Kritik"

„Die Richter des Bundesverfassungsgerichts genießen, was sonstigen Akteuren an den Schaltzentren der Macht zumeist verwehrt bleibt: das Vertrauen der Bevölkerung“. Das schrieb der Jurist Constantin van Lijnden 2017 in der Legal Tribune, einer juristischen Online-Zeitschrift. Dieses Vertrauen besteht bis heute und ist durchaus verdient. In den letzten Monaten ist das Gericht indes in die Kritik geraten. Und das nicht wegen seiner Entscheidungen, sondern ausgerechnet in eigener Sache. (...)

Der Beitrag ist heute in der "Welt am Sonntag" (Print) erschienen.

Update (23.12.2020): Der Beitrag ist jetzt auch auf WeltPlus verfügbar.



Zurück zur Übersicht




 
LinkedIn