Aktuelles


Zurück zur Übersicht

25.11.2020

Interview mit der Deutschen Presseagentur (dpa): "Beförderungsaffäre - Diringer vermisst Unrechtsbewusstsein"

Arbeitsrechtler Arnd Diringer von der Hochschule Ludwigsburg vermisst bei der Aufarbeitung der Beförderungspraxis im rheinland-pfälzischen Umweltministerium ein inhaltliches Unrechtsbewusstsein. "Es entsteht der Eindruck, dass das Recht nur noch als störend empfunden worden ist. Das sehe ich als Jurist kritisch", sagte der Professor und Leiter der Forschungsstelle für Arbeitsrecht der Deutschen Presse-Agentur in Mainz. (...)

Das Interview ist in mehreren Zeitungen und Online-Medien veröffentlicht worden. Sie finden den Volltext u.a. in den nachfolgenden Quellen:

Die Zeit
Süddeutsche Zeitung
Die Welt
n-tv
T-Online-News
RTL-Online
Wiesbadener Kurier
Saarbrücker Zeitung
Die Rheinpfalz
Allgemeine Zeitung
Trierischer Volksfreund
Main-Spitze
Wormser Zeitung



Zurück zur Übersicht




 
LinkedIn