Aktuelles


Zurück zur Übersicht

02.09.2020

Bericht auf Express.de: "Nach Demo - Frau verweigert Corona-Test, Arbeitgeber greift zu drastischer Maßnahme"

Auszug: "„Was soll der Arbeitgeber machen, wenn jemand Patientenkontakt hat und sich trotz Anhaltspunkten für erhöhte Gefahr weigert, einen Test zu machen?“, so Arnd Diringer, Jura-Professor an der Hochschule Ludwigsburg, gegenüber „t-online“. Zwar könne ein Arbeitgeber nicht grundlos Corona-Tests von allen Mitarbeitern verlangen. „Hier gibt es aber konkrete Hinweise auf ein erhöhtes Infektionsrisiko“, betont der Jurist. Schließlich klage die Mitarbeiterin über Krankheitssymptome nach einer Großveranstaltung. Welche Veranstaltung dies gewesen sei, spiele dabei keine Rolle. „Das könnte auch eine Hochzeit oder eine Demo für Black Lives Matter gewesen sein“, so Diringer weiter."

Den Volltext finden Sie hier via Express.de.



Zurück zur Übersicht




 
LinkedIn